hauruck zurück
Baslerstab original

Baselstab mit Ergänzungen

Originalfarbe

Kopie und Original

Baslerstab fertig


Baslerstab

Uttwil, Bodensee / Basel
2017

Ursprünglich in Basel und 1930 vor der Schuttmulde bewahrt, hing diese kostbare Barocktafel seit 1948 an einer Fassade in Uttwil am Bodensee.

Arbeit: das Original ausbauen und kopieren.
Das Original in Basel am Haus des Auftraggebers montieren, die Kopie in Uttwil.

Beim Herauslösen aus dem Putz kamen erst die hinten liegenden Details zum Vorschein.

Die werden bei der Neumontage sichtbar bleiben, indem die Tafel "schwebend" vor die Fassade montiert wird.

 

 

 

 

Fehlende Blätter sind hier mit Stein ergänzt
worden.
Risse sind injiziert, sandende Stellen gefestigt worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch das Entfernen der neueren Farbschichten kommen die Originalfarben zum Vorschein.

Es zeigen sich wunderschöne Feinheiten der Bildhauerarbeit, die durch den teilweise massiven Farbauftrag "überspachtelt" waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das von Farbe befreite Original, die Kopie in Arbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopie und Original, farbig gefasst